Investitionen in die Arbeitsplätze der Zukunft

Die Stiftung Pro Zukunftsfonds Schweiz bezweckt die Schaffung eines Dachfonds, der es Pensionskassen, Versicherungen und ähnlichen institutionellen Anlegern ermöglichen soll, mit Investitionen Schweizer Jungunternehmen an der Spitze der technischen Entwicklung über mehrere Jahre zu finanzieren, damit sie ihre innovativen Produkte bis zur Marktreife entwickeln können. Die Stiftung engagiert sich zudem für flankierende Massnahmen, welche die Rahmenbedingungen für Schweizer Jungunternehmen verbessern.

Jungunternehmen im Gespräch

"Es geht darum, das Zusammenspiel von Wirtschaft und Forschung voranzutreiben"

/
Interview mit Dr. Christina Würthner, Chief Financial & Strategy Officer von enersis suisse ag.

"Ein wenig mehr Subvention ins Gründertum ist nachhaltiger eingesetzt, als in Wein"

/
Interview mit Andreas Guggenbühl, Co-Founder und CEO von Selfnation (RealLook AG).

"Wir brauchen mehr Zugang zu Kapital in der Schweiz"

/
Interview mit Lea von Bidder, President Ava Science and VP Marketing.